Sukk. Kalanchoe delagoensis 2-1

Sukk. Kalanchoe delagoensis 1-1

Kalanchoe delagoensis Blüte

Kalanchoe delagoensis

Sukkulenten

Kalanchoe delagoensis, auch unter dem Synonym Kalanchoe tubiflora bekannt, gehört zur Sektion Bryophyllum und ist in Zentral- und Süd-Madagaskar verbreitet.

Sie wir auch  =Brutblatt= oder= Mother of Millions= genannt. Diese Namen verdankt sie den zahlreich an ihren Blättern wachsenden Tochterpflanzen.

Sie verbreitet sich so stark, dass auch in den benachbarten Blumentöpfen ihre Nachkommen zu finden sind.

Die Erstbeschreibung erfolgte 1837 durch Christian Friedrich Ecklon und Carl Ludwig Philipp Zeyher.

Der wissenschaftliche Artname delagoensis verweist auf die Delago-Bucht (heute Maputo-Bucht) im Osten von Mosambik.

 

Pfeil links

Pfeil rechts