Aloe Juvenna 1-1

Aloe Juvenna 2-1

Juvenna 1

Juvenna 2

Pfeil links

Pfeil rechts

Naturformen

Aloe juvenna ist in Kenia in dichtem Gras auf felsigen Böden in Höhenlagen von 2300 Metern verbreitet.

Die Erstbeschreibung durch Peter Edward Brandham und Susan Carter wurde 1979 veröffentlicht.

Sie wird gerne mit Aloe squarrosa verwechselt, die längere und gebogene Blätter hat.